Behandeln mit Laserfrequenzen – Frequenzkompass und Methoden

Herausgeber: Marco Spychala,  Marion Wickert, Anja Füchtenbusch 

Sie finden in diesem Buch:

  • ausführlich beschriebene Wirkprofile der wichtigsten Universalfrequenzen (u. a. NOGIER), der gebräuchlichsten Spezialfrequenzen und ausgewählter hoch spezifisch wirkender Frequenzen,
  • über 50 Frequenzsequenzen für wichtige Indikationen beim Pferd / Hund und Katze,
  • eine ausführliche Beschreibung, wie Laserfrequenzen synergistisch eingesetzt werden können,
  • eine nachvollziehbare Darstellung der Pulstechnik (RAC/VAS),
  • wichtige Leitlinien zum Einsatz von Frequenzen,
  • einen Erste-Hilfe-(Frequenz)-Koffer.

Zu den Autoren

Marco Spychala (Tierarzt)

Spezialist in veterinärer TCM und Tierakupunktur (DÄGfA und ATF), Laser-Photo-Therapie (COLLL), Laser-Frequenz- Therapie und Bioresonanztherapie, eigene Praxis seit 2009 mit Schwerpunkt Laser-Photo-Therapie und Bioresonanztherapie.

Marion Wickert (Dr. med. vet.)

Ausbildungen in Laser-Photo-Therapie (COLLL), Veterinär- Akupunktur (AFT), Chiropraktik (IVCA), Goldimplantation, Hirudotherapie und Verhaltenstherapie (Pferd) u. a., Tierarztpraxis seit 2005, langjährige Betreuung von Hunden und Pferden im nationalen und internationalen Leistungssport (inkl. diverser Deutscher Meister und Europameister bei verschiedenen Disziplinen)

 

Anja Füchtenbusch (Dipl. Biologin, THP)

Spezialistin in Laser-Photo-Therapie (COLLL), Laserakupunktur (Human und Vet) und Laserfeld (Laserfrequenz)-Therapie. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema Laser-Photo- Therapie im Human- und im Vet-Bereich.

1. Auflage 2016

Füchtenbusch Verlag Starnberg

148 Seiten mit Spiralbindung

75 € inkl. MwSt.

Bücher können Sie auch bequem über unseren Shop bestellen.

Weiterführende Literatur, Erfahrungsberichte und Studien über die Low Level Lasertherapie finden Sie im Portal "College for Low Level Laser Therapy " www.colll.org

Aufklärender Hinweis:
Bei der Low Level Lasertherapie handelt es sich um ein Therapieverfahren aus der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehören.