Produkte MKW-Laser

Gratis-Webinar *Erfolgskonzept Lasertherapie in der Tierpraxis*

Über 1000 Tierpraxen setzen bereits erfolgreich die Laserdusche PowerTwin ein. Nicht ohne Grund, denn die Laserdusche PowerTwin ist

EINE FÜR ALLES. So können die unterschiedlichsten Indikationen mit nur einem Therapie-Gerät behandelt werden.

ALLES IN EINEM:  Wechseladapter und Spezial-Software ermöglichen unterschiedliche Behandlungsformen (großflächige Lasertherapie, Laser-Frequenztherapie, Laserpunktur). Mit dem Kammadapter behandeln Sie selbst Tiere mit langem und dichtem Fell.

Wir möchten Sie gerne zu unserem GRATIS Webinar einladen - Dauer ca. 40 min.

Thema:      Erfolgskonzept Lasertherapie

In diesem kostenlosen Webinar erfahren Sie alles Wesentliche zum Thema Low Level Lasertherapie in der Tiermedizin, verbunden mit der Vorstellung der Laserdusche PowerTwin21, der leistungsstärksten MKW Laserdusche.

Dauer

ca. 40 min.

Termin

Montag, den 31. Juli 2017                          19:00 - 20:00 Uhr

oder

Dienstag, den 01. August 2017                   19:00 - 20:00 Uh

Referent

Mathias Mink  - Dipl. Wirtschaftsingenieur,

Mitbegründer MKW Lasersystem GmbH,  Leiter Entwicklung


Alles was Sie benötigen ist ein Computer mit Internetzugang, Ton und 40 min. Zeit.

Hier geht’s zur Anmeldung: 

Montag 31.07.2017     oder    Dienstag 01.08.2017

19:00 – 20:00 Uhr

Anmeldelink

Bei der Anmeldung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.

Inhalte des Webinars: 

  • Grundlagen der Lasertherapie
  • Verschiedene Laserklassen und Lasertypen
  • Physikalische, biologische und medizinische Wirkungsweise
  • Die verschiedenen Wirkweisen ( klassische Lasertherapie – Laserpunktur – Laser-Frequenz-Therapie)
  • Frequenzreihen u. a. Nogier, Bahr, Reininger, Solfeggio, Frequenzbänder und Sweeps
  • Einsatzmöglichkeiten in der Praxis
  • Vorstellung MKW Laserdusche PowerTwin21
  • Presseberichte, Literatur
  • Nutzen für die Praxis / Praxismarketing
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung

Und vieles, vieles mehr……………..

Die Plätze zu diesem kostenlosen Webinar sind limitiert – melden Sie sich deshalb schnell an. 

Bis bald auf dem Webinar !

Jetzt schon vormerken!

Die BG Vorschrift Laserstrahlung von 1997 ( BGV B2 ) wurde durch verschiedene neue Regelungen ersetzt.

OStrV

Verordnung zum Schutz der Beschäftigten vor Gefährdungen durch künstliche optische Strahlung (Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung - OstrV  -  Laserstrahlung)

DGUV  11         

Deutsche gesetzliche Unfallversicherung  -  Laserstrahlung

TROS

Technische Regeln zur Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung

(TROS Laserstrahlung )

In diesen neuen Vorschriften werden Laserkurse zur Erlangung der Sachkunde (Laserschutzbeauftragter) empfohlen.

Wir möchten Sie heute schon auf den u. a. Kurs hinweisen:

Offizieller Kurs mit Zertifikat zum „Laserschutzbeauftragten“

mit Abschlussprüfung - Kursdauer inkl. Abschlussprüfung 6,5 Stunden

Der Kurs richtet sich an alle Anwender, die Lasergeräte der Laserschutzklasse 3B einsetzen. 

Referent                  

OMR Dr. Dr. sc. med. Wolfgang Bringmann, Berlin,

(langjähriger Laserexperte und Autor vers. Fachbücher u. a.:
Low Level Lasertherapie’ Licht kann heilen  -  Grundlagen und Praxis moderner Photomedizin)

Wann                        

Samstag, 07. Oktober 2017

Ort

SPENERHAUS,  60311 Frankfurt

Beginn

09:30 Uhr

Ende

17:00 Uhr

Seminargebühr

je Teilnehmer 190 € inkl.  MwSt.    
MKW Kunden erhalten einen Bonus in Höhe von € 50  

Inkl. Kursunterlagen, Zertifikat, Kaffeepausen, Tagungsgetränke und Mittagsessen         

Inhalt des Seminars - gefordert nach den o.a. Vorschriften, z.B. TROS Seite 23):

 

Lerneinheit

Physikalische Größen und Eigenschaften der Laserstrahlung

1

Biologische Wirkung von Laserstrahlung

1

Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik

1

Lasersicherheit und Laserschutz ( inkl. indirekte Gefährdung )

3

Praxis Lasersicherheit. Beispielhafte Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung

1

Aufgaben und Verantwortung des LSB im Betrieb

1

Prüfung

0,5

In Zeitstunden

6,5

Bitte melden Sie sich bei  Interesse kurzfristig an, um Ihren Seminarplatz zu sichern. Weitere diesbzgl. Kurse können in 2017 nicht mehr angeboten werden.

Für Ihre Anmeldung zum Kurs senden Sie uns bitte eine Email mit Ihrem Namen, Anschrift sowie evtl. Namen weiterer Teilnehmer (z.B. Mitarbeiter). Sie erhalten von uns nachfolgend weitere Informationen.

Ihr MKW-Team!

MKW auf der BSAVA in Birmingham

Mathias Mink und Sarah Hewson in der vergangenen Woche auf dem BSAVA-Tierkongress in Birmingham.

Auf allen Frequenzen

Pressemitteilung zur „Deutsche Vet" – 12.-13. Mai Koelnmesse, Köln


Neuheit: MKW-Erfolgsmodell Laserdusche PowerTwin 21+ jetzt mit FI-Band

Eine neue Ära beginnt: Lasertherapie mit voreingestellten Laserfrequenzen im „Autorun“-Verfahren. Einfach als Dusche oder Kamm anwenden, Therapiezeit einstellen und das Programm kümmert sich um den Rest. Ein Meilenstein in der Low Level Lasertherapie.

Innovativ mit Licht behandeln – „MKW Lasersystem GmbH“ gilt seit über drei Jahrzehnten als Vorreiter für die Lasertherapie in der Veterinär- und Humanmedizin. Das Baden-Badener Unternehmen hat in diesem Zeitraum richtungsweisende Entwicklungen wie Laserdusche, Laserkamm, Punktlaser mit Laserautomatik und das Multi-Akupunktur-System auf den Markt gebracht.

Die Laserdusche PowerTwin 21+ nimmt dabei in der Veterinärmedizin eine Schlüsselposition ein: Mit 21 x 100 mW Laserleistung erreicht dieses bislang erfolgreichste MKW-Modell auf einer Behandlungsfläche von 55 cm² eine der höchsten Dioden-Leistungsdichten unter Low Level Lasergeräten. Somit kann die Therapiezeit deutlich verkürzt werden und das Laserlicht tiefer in die Gewebe eindringen. Mit zwei Handgriffen wird zudem aus der Laserdusche ein Laserkamm, der mit gleicher Leistung auch in dichtem Fell therapeutisch behandelt.

Die richtige Frequenz

Eine technische Besonderheit der Low Level Lasertherapie ist die gepulste Abgabe von Laserlicht in unterschiedlichen Frequenzreihen (Laser-Feld-Therapie – direkt am Körper). Dabei geht die Frequenz nicht „nur“ auf einen Punkt, sondern baut ein Frequenz-Feld auf (z.B. über einer Körperstruktur wie einem Gelenk). So können etwa für die Schmerztherapie diverse Frequenzen zum Einsatz kommen – ein Faktor, dem die PowerTwin 21+ seit jeher mit manuell einstellbaren, unterschiedlichen Frequenzbereichen entsprach.

Diese zum Teil als „umständlich“ bezeichnete Methode – z.B. aufgrund der zwangsläufigen Unterbrechung der Therapie vor jeder neuen Frequenzeingabe – wird nun durch eine automatisierte Software ergänzt und verbessert.

In der neuesten Version des PowerTwin 21+ kommen erstmals FI-Bänder (Frequency Integrated) zum Einsatz, auf denen für die jeweilige Indikation erforderliche Laserfrequenzen voreingestellt sind. So können etwa bei einer Schmerztherapie 36,5 Hz / 4.672 Hz (nach NOGIER E / NOGIER E) - 599,5 Hz (nach BAHR 1) – 3894 Hz (nach REININGER) - 5000 Hz (nach RIFE) – 174 Hz (nach SOLFEGGIO) zum therapeutischen Einsatz kommen. Und zwar hintereinander im Auto-Run-Modus, ohne Unterbrechung und so lange dies durch die zuvor eingestellte Therapiezeit benötigt wird.

Bringt Ruhe in die Behandlung

„Eine praxisorientierte und somit elementare Verbesserung, die vor allem unter Veterinären großen Anklang findet,“ sagt Mathias Mink, Geschäftsführer bei MKW zum PowerTwin 21+ mit FI-Bändern. „Denn gerade Tierärzte haben es häufig mit ungeduldigen Patienten zu tun. Da schont ein Therapieren ohne Unterbrechungen für Neueinstellungen am Gerät die Nerven aller Beteiligten.“

Die Methode der frequenziellen Flächentherapie unter Einsatz von FI-Bändern kann bei unterschiedlichen Indikationen als Therapieoption verwendet werden. Nachfolgende Programme stehen zur Verfügung: regeneration, pain, interference, trauma, inner center, detox, infection, bones and nerv, transcranium, psyche/vegetativum, lymphe, triggerpoints.

Für unterschiedliche Befunde stehen spezielle Frequenzreihen zur Verfügung, die jeweils vom „College for Low Level Laser Therapy“ (www.colll.org) entwickelt und intensiv getestet wurde.

„Wir sind davon überzeugt, dass der Einsatz von FI-Bändern die Akzeptanz von Low-Level-Lasergeräten insbesondere in der Veterinärmedizin nochmals deutlich erhöhen wird,“ unterstreicht Mathias Mink. „Die Laserdusche PowerTwin 21+ von MKW wird dabei erneut eine zentrale und wegweisende Rolle für eine ganze Branche spielen!“


MKW Lasersystem freut sich auf Stand 520 während der Messe „Deutsche Vet“ in Köln auf Ihren Besuch.

Seminare mit Peter Rosin in Baden-Baden

Zur Abwechslung einmal direkt vor unserer Haustür fanden am vergangenen Wochenende die Seminare mit Herrn Peter Rosin, Tierarzt aus Berlin, statt.

Am ersten Tag wurde für Interessierte und Neueinsteiger aus dem großen Spektrum der Tierphysiotherapie und Tierheilkunde die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten der MKW Low Level Lasergeräte humorvoll und praxisnah erklärt.

Allen voran das Flaggschiff, die PowerTwin21, die vor allem durch ihre einfache Handhabung bei breitem Einsatzgebiet bestach. So waren dann auch die Fragen der Teilnehmerinnen zu Frequenzen und Zeitpunkt der Laserbehandlungen sehr gezielt und konnten von Herrn Rosin in gewohnter einprägsamer Weise erklärt und beantwortet werden.

Am zweiten Tag ging es dann gezielt um die vierbeinigen Patienten. Unterteilt in Theorie und Praxis, wurden im Theorieteil anhand von Röntgenbildern und Videoaufnahmen die Korrelation von Gangbildern am Hund erklärt.

 

 

Weiterführend ging es dann in den Hof des Hotels Merkur, um am Hund selbst das zuvor Erklärte zu demonstrieren.

MKW ist nun auch im Iran!

Wir freuen uns, MKW nun durch die Firma Artiman INC im Iran vertreten zu sein. Die erste Lieferung der MKW Laserduschen kam gut in Teheran an und wurde sehr interessierten Anwendern vorgestellt.

Die Einweisung in die Handhabung der PowerTwin21 für die User führte der Geschäftsführer von MKW Lasersystem, Herr Uwe Kirchenbauer, selbst in Teheran durch.

Messen, Kongresse, Seminare…

Im Messemonat November war MKW wieder viel unterwegs: 

Vom 12. – 13.  November fand ein Anwenderseminar Tiermedizin in Mönchengladbach statt.

3 Referenten informierten umfassend über Einsatzmöglichkeiten der Lasertherapie, insbesondere unter Einbeziehung der Laserfrequenztherapie.

Das Seminar war mit 30 Personen ausgebucht. Das Erlernte konnte an Hund und Pferd gleich ausprobiert werden. Vielen Dank auch an den Pferdehof Busen für die tollen Räumlichkeiten.

 

 

MKW Laseranwender-Seminar in Mönchengladbach
MKW Laseranwender-Seminar in Mönchengladbach

Dann ging es gleich weiter nach Düsseldorf zur MEDICA, der weltgrößten Medizinmesse.

Bereits seit über 30 Jahren besucht MKW diese Fachmesse. Auch in diesem Jahr konnten wieder viele neue Vertriebskontakte geschlossen werden.

Besuch aus Asien
Besuch aus Asien
Uwe Kirchenbauer und Peter Valerius im Gespräch mit Dr. Michael Weber
 

Damit nicht genug....

....am 18. und 19. November fand der Tierärztekongress in Hannover statt und danach ging es gleich weiter zum „Mittel-Deutschen Schmerztag" nach Dresden.

Das internationale MKW Netzwerk wird weiter ausgebaut

Kürzlich präsentierte MKW Geschäftsführer Uwe Kirchenbauer MKW Lasersysteme auf der
17th International Scientific Conference - Empowering Disability in Kairo.

Von links
Mrs. Engy Eissa Leiterin .Planmed - MKW Partner in Kairo
Mechatroniker Dipl.-Ing. Dr. Alexander Kollreider
Eng. Mahmoud Shehab, CEO Al-Khobar, MKW Vertretung in Saudi Arabien.
Uwe Kirchenbauer, MKW
MKW Messestand mit Eng. Mohamed Mustafa- Planmed, Kairo und Ms.Aya Waly Planmed, Kairo

Zwei Fachseminare in Frankfurt am 23./24. April

Das Grundlagenseminar - Lasertherapie in der modernen Tierpraxis - war mit 42 Personen ausgebucht. Anbei ein Foto vom Seminar mit Referent Peter Rosin. Das Fortbildungsseminar - RAC Pulsdiagnostik nach Nogier - besuchten 22 MKW Laseranwender.

Das nächste Fortbildungsseminar Biomechanik des Hundes / Periphere Neurologie des Hundes findet am 25. / 26. Juni 16 in Frankfurt statt.
Referent ist Peter Rosin

Ein weiteres Fortbildungsseminar – Laserfeld-Frequenztherapie in der Tiermedizin - ist am 02. Juli 2016
Referent ist Tierarzt Marco Spychala, Düsseldorf

Nähere Informationen bei MKW

Seminar mit Peter Rosin

LASERSEMINAR in Frankfurt

Am 23. April 2016 findet in Frankfurt das Tagesseminar: „Lasertherapie in der modernen Tierpraxis statt. Referent ist Peter Rosin, Tierarzt aus Berlin, TCM Spezialist und Autor diverser Fachbücher zu diesem Thema.

Programm:

                                           Einführung in die Lasertherapie – Grundlagen

                                           Biologische und medizinische wirkungsweise

09:30 – 12:30                     Flächenbehandlung / Punktbehandlung

                                           Indikationen / Kontraindikationen

                                           Sicherheits-  und  Laserschutzbestimmungen

 

                                           Anwendungsmöglichkeiten in der Tierpraxis

13:30 – 16:30                     Wirtschaftlichkeitsrechnung / Abrechnung / Vermarktung

                                           Beantwortung von Fragen

 

Ort:                                     VCH – Hotel Phillip-Jakob-Spenerhaus, Frankfurt am Main

Kosten:                               € 60 / Teilnehmer

                                          Seminarunterlagen, Zertifikat, Kaffee und Mittagessen enthalten

Interessierte wenden sich bitte direkt an MKW: mkw@mkw-laser.de

Das Fortbildungs-Seminar RAC - Pulsdiagnostik  nach Nogier am 24. April 2016 ist ausgebucht.

Ein weiteres Fachseminar findet am Samstag, den 02. April 2016 in Köln statt:

Grundlagen der integrierten Laser(Feld) Therapie incl. Nogierfrequenzen

Für  Mensch und Tier

Referenten:  Marco Spychalla, Tierarzt aus Düsseldorf

                    Thomas Kragl, Heilpraktiker aus Neuwied

Nähere Informationen bei scanu-laser@netcologne.de  oder mkw@mkw-laser.de.

Großer Erfolg auf der Medica 2015 in Düsseldorf
MKW präsentiert erfolgreich die Weiterentwicklung der Erfolgsmodelle Laserdusche PowerTwin21 und Laserpen LA-X

Auf der Medica 2015 in Düsseldorf präsentierte MKW mit großem Erfolg die Weiterentwicklung der Erfolgsmodelle Laserdusche PowerTwin21 sowie Laserpen LA-X.

Die Laserdusche PowerTwin21+ ist nun auch mit einer Gesamt-Laserleistung von 2.100 mW (21 x 100 mW) erhältlich. Somit erreicht dieses Lasermodell auf einer Behandlungsfläche von 55 cm ² eine der höchsten Leistungsdichten unter den Low Level Lasergeräten. MKW Anwender zeigten sich begeistert. Die Startserie war bereits auf der Medica ausverkauft.

Mit dem Laserpen LA-X P500 wurde eine weitere Laserneuheit vorgestellt. Die Leistung kann nun bis max. 500 mW eingestellt werden. Alle am Markt bekannten Frequenzreihen sind vorprogrammiert, Frequenzen können frei eingestellt und gespeichert werden.

Auf der Medica konnten wieder neue Vertriebskontrakte abgeschlossen werde. 2016 wird MKW nun auch in Korea und im Iran vertreten sein. Die Zulassung in Kanada steht kurz vor dem Abschluss.

Vertrieb Iran
Medica Düsseldorf
Medica Düsseldorf
 

 

Neu! Laserdusche PowerTwin 21+
Doppelte Diodenleistung auf gleich großer Fläche

Die Erfolgsstory geht weiter

Die innovative Art, mit Licht zu behandeln – MKW Lasersysteme werden seit mehr als 30 Jahren in der Human- und Veterinärmedizin eingesetzt. In diesem Zeitraum gelangen dem Baden-Badener Unternehmen richtungweisende Entwicklungen wie Laserdusche, Laserkamm, Punktlaser mit Laserautomatik und das Multi-Akupunktur-System. 

  • Den größten Verkaufserfolg in der Firmengeschichte feierte MKW mit der breitflächig agierenden Laserdusche PowerTwin.
  • 21 leistungsstarke Laserdioden ermöglichen eine nahezu homogene Behandlung mit Laserlicht.Auf 55 cm² Behandlungsfläche wird so eine hohe Leistungsdichte erzeugt

Eine neue Ära

Zur MEDICA 2015 präsentiert MKW nun eine leistungsstarke Weiterentwicklung des Erfolgsmodells. Mehr als nur ein Relaunch – die neue Laserdusche PowerTwin 21 von MKW läutet eine neue Ära in der Low Level Lasertherapie ein!

Die neue Laserdusche PowerTwin 21+ verdoppelt die Laserleistung auf 2.100 mW (21 x 100 mW)!

Somit erreicht dieses Laser-Modell auf einer Behandlungsfläche von weiterhin 55 cm² eine der höchsten Leistungsdichten unter Low Level Lasergeräten.

Außerdem wurde das Gehäuse der Laserdusche PowerTwin 21 neu gestaltet:

Lüftungsrippen und Ventilatoren vermeiden nun bereits im Ansatz eine erhöhte Wärmeentwicklung im Laser-Duschkopf.

Die Therapiezeit kann also deutlich verkürzt werden, das Laserlicht kann tiefer in das behandelte Gewebe eindringen!

„Positives Kunden-Feedback ist immer angenehm. Doch wie begeistert die Anwender der Laserdusche PowerTwin 21 in unserer Umfrage reagierten, hat uns schon erstaunt,“ freuen sich die MKW-Geschäftsführer Mathias Mink und Uwe Kirchenbauer unisono. In einer gerade durchgeführten MKW-Kundenumfrage zeigten sich 58 Prozent aller Anwender „sehr zufrieden“, 40 Prozent waren „zufrieden“ mit der Laserdusche PowerTwin 21.

Dabei wurde deutlich, dass die großflächig wirkende Laserdusche hauptsächlich zur Wundbehandlung sowie bei Indikationen am Bewegungsapparat eingesetzt wird. Über 65 Prozent aller Anwender setzen die Laserdusche PowerTwin 21 öfter als 5 mal / Tag ein, bei einer durchschnittlichen Behandlungszeit von 5 min.

„Wir sind uns sicher, dass wir mit der neuen, leistungsdichteren Version der PowerTwin 21 auf ähnlich positive Resonanz stoßen werden“ unterstreicht Mathias Mink.

Das MKW-Team freut sich in Halle 9 Stand E 60 auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen zur Anreise und zur Messe erhalten sie über den folgenden Link: www.medica.de

Laserdusche PowerTwin 21

NEUERSCHEINUNG

Buch „Low Level Lasertherapie – Grundlagen und Praxis moderner Photomedizin

Der Klassiker von Wolfgang Bringmann „Low Level Lasertherapie – Licht kann heilen“ hat seit 2000 fünf Auflagen erlebt. Wolfgang Bringmann gilt in Deutschland als einer der  führenden Experten auf dem Gebiet der LLLT. Er hat ihr Potenzial bereits in 1990-er Jahren erkannt und seither unzählige Beobachtungsstudien zu den unterschiedlichsten Anwendungen durchgeführt und dokumentiert. In seinem neuen Buch fasst er seine über 20-jährigen Erfahrungen zusammen. Neben einer detaillierten Einführung in die Wirkweisen der LLLT findet der Therapeut Anwendungsschemata für über 140 Indikationen, die anhand der in den letzten Jahren enorm gewachsenen wissenschaftlichen Literatur zur LLLT aktualisiert wurden.

Das Buch ist nicht nur für reine LLL-Therapeuten, sondern auch für Anwender der Laserakupunktur und frequenzmodulierten Lasertherapie interessant.

www.mkw-laser.de

Hardcover 170 x 240 mm

240 Seiten, durchgehend 4-farbig mit vielen Grafiken

ISBN 978-3-00-048516-9

Preis: 89,00 €

Erhältlich ab Anfang Oktober 2015

 

Laserseminar in der Domstadt

MKW-Seminar „Laserschutzbeauftragter“ in Köln

Mehr als 30 Teilnehmer aus unterschiedlichen Fachgebieten erfuhren vom Referenten OMR Dr. Dr. sc. Med Wolfgang Bringmann aus Berlin Essentielles über das Thema „Low Level Lasertherapie“. Der Autor diverser Fachbücher informierte umfassend und detailliert über die biologische und medizinische Wirkungsweise der Lasertherapie. Bringmann referierte über Sicherheitsbestimmungen, Strahlenschutz, Einsatzmöglichkeiten in der Praxis und gab hilfreiche Anregungen für den Umgang mit MKW Lasersystemen.

Aufgrund der regen Nachfrage bereitet MKW derzeit weitere Seminare zum gleichen Themenbereich vor. Über Orte und Daten informieren wir Sie hier bei den MKW-News oder auf Anfrage.

Hightech im Wüstenstaat

MKW Lasersysteme in Saudi Arabien

Gesundheitsversorgung auf hohem medizinischem und technischem Niveau ist in Saudi Arabien bereits seit Jahrzehnten eine Selbstverständlichkeit. So werden in mehr als 400 Kliniken des Wüstenstaates die Patientinnen und Patienten mit Hitech-Geräten für alle medizinischen Einsatzbereiche behandelt! Tendenz: steigend.

Es war also nur eine Frage der Zeit, bis auch MKW Lasersysteme Begeisterung bei den Wüstentöchtern und –söhnen auslösen würden:

Neben mehreren kleineren Krankenhäusern setzen mittlerweile sogar drei der renommiertesten Großkliniken Saudi Arabiens die MKW Laserdusche PowerTwin 21  ein.

Während des in der gesamten arabischen Welt als Trendsetter geschätzten „3rd Gulf Physical Therapy Colloquium“  an der Universität von Dammam, demonstrierte MKW-Geschäftsführer Uwe Kirchenbauer sowohl Laserpen LA-X als auch Laserdusche PowerTwin einem höchst interessierten Publikum. „Die Begeisterung der Saudis für Hitech und neue medizinische Methoden schließt nun auch MKW Lasersysteme ein“, unterstreicht Kirchenbauer. Ein wichtiger Schritt für die internationale Ausrichtung des badischen Lasersystem-Herstellers.

28.01.2015

Tierisch erfolgreich

Schon die alten Ägypter zeigten die Nähe zwischen Human- und Veterinärmedizin auf: „König Ashoka machte überall zwei Arten der Medizin verfügbar, für Menschen und für Tiere.“ (Edikte des Ashoka, 3. Jhd. vor Christus).

Auch heute finden Erkenntnisse und technische Errungenschaften aus der menschlichen Heilkunde häufig Verwendung in der Tiermedizin. So sind MKW Lasersysteme prinzipiell bei Mensch und Tier einsetzbar –Laserdusche, Laserkamm und der LA-X Laserpen (für Laser-Akupunktur-Therapien) sind hierfür eindrückliche Beispiele.

In der Klinik und auf der Koppel

Entsprechend setzt sich die internationale Erfolgsgeschichte rund um MKW Lasersysteme auch in der Veterinärmedizin fort. (siehe MKW-News vom 17.11.14)  

Im Dezember 2014 präsentierte MKW seine Laserprodukte mit großem Erfolg auf der „60th AAEP Convention“, einer internationalen Pferdemesse in Salt Lake City/USA. Dort erfuhr vor allem die MKW Laserdusche Power Twin große Beachtung, nicht zuletzt wegen ausgereifter funktioneller Details. So kam etwa die netzunabhängige, autonome Einsetzmöglichkeit im Stall oder auf der Koppel beim Fachpublikum besonders gut an.  

Die Neuseeländer sind die neuesten Mitglieder in der MKW Veterinär-Familie. Nach erfolgreicher Testphase konnte ein Vertriebsvertrag abgeschlossen werden – erste Geräte sind bereits in „Kiwi“-Tierkliniken im Einsatz.  

Tierisches Seminar in der Domstadt

Am  31. Januar veranstaltet MKW in Köln das Seminar „Lasertherapie in der modernen Tierpraxis“ (Anmeldung unter mkw@mkw-laser.de oder Telefon 0 72 21 - 9 88 391-2).

Weitere Fachseminare für Veterinärmediziner folgen im Mai und Juni in Frankfurt.

________________________________________________________________________________________

Kanada: Ausbau der „internationalen Beziehungen“

Eigentlich sind MKW Lasersysteme in Kanada schon seit 1995 bekannt – bisher jedoch nur in der Tiermedizin!

Nun erwartet MKW spätestens für Mai 2015 auch die humanmedizinische Zulassung  für seine Lasersysteme wie etwa die Laserdusche PowerTwin und den Laserpen LA-X. Ein weiterer Vertrauensbeweis in einer sowieso schon lange anhaltenden Freundschaft. 

Saudi Arabien: Faible für HiTech und Tradition

Die nächste Messe für Humanmedizin führt an den Rand der Wüste: Im Rahmen des „3rd Gulf Physical Therapy Colloquium in Dammam“ werden die MKW-Geschäftsführer Mathias Mink und Uwe Kirchenbauer ihre Lasersysteme erneut in Saudi Arabien vorstellen. Im Land, das HiTech und Tradition gleichermaßen liebt, sind MKW Lasersysteme bereits in mehreren renommierten Großkliniken im Einsatz.

PowerTwin und Laserpen: Noch mehr Leistung

Die erfolgreichen MKW Lasersysteme PowerTwin und Laserpen LA-X wurden um weitere Varianten erweitert. Die Laserdusche PowerTwin steht ab sofort auch mit einer Gesamtdiodenleistung von 2100 mW (21 x 100 mW) zur Verfügung.

Zudem ist der  Laserpen LA-X nun auch mit einer Laserleistung von 500 mW lieferbar.

AAEP Annual Convention Salt Lake City, USA

17.11.2014

Es geht voran: MKW weltweit präsent!

In Deutschland und Europa ist der badische Lasersystem-Hersteller bereits seit Jahrzehnten etabliert. So vertreibt MKW seine niederenergetischen Laser derzeit in fast allen   Ländern des „Alten Kontinents“ und setzte zuletzt im September 2014 beim IVA Akupunktur-Kongress in Florenz erneut fachspezifische Akzente.  

MKW in the US

Neben dem 30-jährigen Betriebsjubiläum feierte MKW im Jahre 2014 zudem seinen Eintritt in den US-amerikanischen Markt.  Dort boten sich gleich zwei Möglichkeiten, MKW-Lasersysteme einem Fachpublikum zu präsentieren:  Auf dem Tierkongress AVMA in Denver und beim AAD Dermatologen-Kongress in Chicago.

Zudem begeisterten die MKW-Geschäftsführer Mink und Kirchenbauer während einer zweiwöchigen USA-Vorstellungstour mit Präsentationen und Vorträgen die Mitarbeiter zahlreicher Praxen, Kliniken und Handelsunternehmen für ihre niederenergetische Lasertechnik.

Die (vorläufige) Krönung des US-Marktzugangs: Eröffnung einer MKW-Repräsentanz für die USA in New Jersey.

MKW in China

Doch nicht nur „im Westen“ ist MKW aktiv. Jüngst wurde die Laserdusche PowerTwin auf dem chinesischen Markt zugelassen und der Vertragsabschluss mit einem chinesischen Handelspartner erfolgte prompt.

Ein anschließender MKW-Auftritt beim Kongress "International Medical Equipment Fair" in Chongquing, China zeigte wieder einmal deutlich, wie beeindruckt gerade die Ur-Spezialisten der Akupunktur von der MKW Softlaser-Technik doch sind.

Messeausklang in Düsseldorf

Im Spätherbst war MKW dann erneut bei der „Medica“ in Düsseldorf vertreten und machte auf der „größten medizinischen Fachmesse der Welt“  seinen internationalen Führungsanspruch für niederenergetische Lasersysteme deutlich.

Messe-Impressionen

Medizinische Woche, Deutschland
International Medical Equipment Fair, China
International Medical Equipment Fair, China
International Medical Equipment Fair, China
International Medical Equipment Fair, China
International Medical Equipment Fair, China
Medica, Deutschland
Medica, Deutschland
Medica, Deutschland